Vita

Denise Maurer | 1965 | Geschäftsführerin von schriftgut.ch, freie Autorin & Künstlerin

Meine bisherigen Arbeitsfelder
Portraet-Denise-Maurer
Verschiedene Arbeitsstellen als Sekretärin und Betreuerin in den Bereichen Kunst, Kultur und in Non-Profit-Organisationen sowie als Buchhändlerin.

Selbständige Arbeitsjahre in den Bereichen Schreiben, Webdesign & -hosting, Kunstfotografie, Gastgewerbe und Therapie.

Stetige neben- und freiberufliche Weiterbildung und -entwicklung in den Bereichen Text & Kunst.

Meine Aus- & Weiterbildungen

  • Autodidaktische Weiterbildungen in den Bereichen Schreiben, Kunst & Webdesign/-hosting.
  • Weiterbildungen im Bereich literarisches Schreiben (2007, 2008)
  • Körpertherapeutin. Diplomabschluss (2005)
  • Sekretärin. Handelsdiplom (1996)
  • Buchhändlerin. Abschluss (1989)
  • Pädagogin. Eidgenössisches Patent der Pädagogischen Fachhochschule  (1986)

Stationen auf meinem Weg

  • 2018 erscheint die Anthologie Du fehlst mit meiner Geschichte Ohne dich im Q5-Verlag.
  • 2016 erscheint die Anthologie Wenn Wurzeln Flügel tragen mit meiner Geschichte Meine neue Freundin im Telescope-Verlag.
  • 2015 erscheint die Anthologie Der Medicus und seine Viola mit meiner Geschichte Viola küsst im Vidal-Verlag.
  • 2014 entsteht der Indie-eBook-Verlag sosofeebooks.
  • 2014 entsteht meine Autorin-Webseite denise-maurer.schriftgut.ch.
  • 2014 erscheint die Anthologie „Tausend Tode schreiben“ mit meiner Geschichte „107“ im Frohmann-Verlag Berlin.
  • 2014 Gruppen-Ausstellung; Präsentation einer interaktiven Kunstinstallation.
  • 2014 Gewinnerin eines internationalen Foto-Wettbewerbes.
  • 2013 Gründung der Einzelfirma schriftgut.ch. Erfolgreicher Start mit diversen Aufträgen.
  • 2012 Management/PR für ein virtuelles Reise-Kunstprojekt. Redaktion und Pressearbeit.
  • 2011 Teilnahme an mehreren Gruppen-Ausstellungen (iPhoneArt) im Herbst/Winter 2011 in Zweibrücken und Mainz (D).
  • 2011 Wiederaufnahme eines 2009 begonnenen Romanprojekts und kontinuierliche Weiterarbeit daran.
  • 2011 erscheint die Anthologie „Knall auf Fall allein“ mit meiner Geschichte „Schnittstelle“ im Cenarius-Verlag.
  • 2010 erscheint die Anthologie „Nachtfalter“ mit zwei meiner Kurzgeschichten („Nachtschatten wachsen“ und „Womöglich“) im Wortkuss-Verlag.
  • 2009 erscheint die Anthologie „Feier-Tage“ mit zwei meiner Kurzgeschichten („Hinter dem Horizont“ und „Jenseits des Nebels“) in der Edition Literaturinsel.
  • 2008 Eintägiges Schreibseminar bei Hansjörg Schertenleib, Schweizer Bestseller-Autor.
  • 2007 Dreitägiges Schreibseminar bei Lukas Hartmann, Schweizer Bestseller-Autor.
  • Seit 2006 kontinuierliche Arbeit an Geschichten und Romanmanuskripten. Austausch in einer Berner AutorInnengruppe. Öffentliche Lesungen.
  • Seit 2007 freie Mitarbeit bei einer viermal jährlich erscheinenden Schweizer Zeitschrift zum Thema „Bewusste Lebensgestaltung“.
  • Seit 2006 nebenberuflich als freie Autorin tätig. Ich veröffentliche Kurzgeschichten, Interviews und Fachartikel in Zeitschriften und im Internet. U. a. Interviews mit den bekannten Schweizer Autoren Alex Capus, Lukas Hartmann und Ursula Eggli.
  • 2005 erscheint die Anthologie „Sinn finden“ mit meiner prämiertem Kurzgeschichte „Sofias Sofa“ im PSI-Verlag.

Aus- & Weiterbildungen

Meinen Ausgleich zur Arbeit finde ich im Yoga, beim Wandern, Geocachen und Fotografieren, Schreiben unnd Bloggen. Auf meiner Webseite Wort & Bild finden Sie mehr über meine Schreibprojekte.